Freundschaften

Ende letzten Jahres stellte ich auf Twitter eine Frage über Freundschaft – von den Reaktionen und der Teilnahme war ich überwältigt. Wer den Tweet anklickt, kann auch selbst einmal die ganzen Kommentare lesen. :-)

 
Aus genau jenem Tweet ergab es sich, dass das ‚Supernovamag‘ auf mich aufmerksam wurde und mich kontaktierte, ob ich nicht einen Text darüber schreiben wolle.
Ich stimmte zu.
Auf den Text wiederum erhielt ich erneut viel Anteilnahme und positiven Zuspruch. Dafür bin ich sehr dankbar!

Und hier geht es nun entlang zu meinem Text auf der Webseite von Supernova:

‚Als Autistin Freundschaften knüpfen‘

 
 
.

Werbeanzeigen